Freiheit statt Vollbeschäftigung
Deutsch English Español Français Italiano

> Freiheit statt Vollbeschäftigung: Mitteilungen


02 März 2014

"Frauen in der Pflegefalle" - und das Bedingungslose Grundeinkommen

Der Bayrische Rundfunk sendet im Rahmen von "Kontrovers-Story" einen Beitrag über "Frauen in der Pflegefalle" - tatsächlich trifft es vor allem Frauen. Doch handelt es sich um ein strukturelles Problem, denn ganz gleich, wer pflegen will oder pflegt, hat im heutigen System sozialer Sicherung das Nachsehen. Mit einem ausreichend hohen BGE würden sich andere Möglichkeiten bieten, nicht nur im Sinne einer Ermöglichung von Pflege und der Absicherung derjenigen, die privat pflegen. Es bedeutete eine Aufwertung dieser Tätigkeiten, weil sie nicht mehr durch das Sicherungssystem an den Rand gedrängt würden, obwohl sie in die Mitte des Gemeinwesens gehören. 

Siehe unseren früheren Beiträge "Behindernde Sozialpolitik", "Das Grundeinkommen und die Scheißarbeit" und "Freiräume schaffen oder Leistungsansprüche optimieren?"

Labels: , ,

Sonntag, März 02, 2014

<< Zurück

Trennlinie