Freiheit statt Vollbeschäftigung
Deutsch English Español Français Italiano

> Freiheit statt Vollbeschäftigung: Mitteilungen


14 Februar 2016

"Wir müssen da durch! Nur wohin?"...

..."Wirtschaftsminister Schneider-Ammann kündigt harte Zeiten an. Und sonst nichts. Wie könnte seine Politik aussehen, wenn er eine hätte?" fragt Constantin Seibt im Schweizer tagesanzeiger, um dann am Ende zu schreiben: "Schon allein weil der Übergang von heute zum Morgen ruppig wird: Man müsste Modelle wie ein bedingungsloses Grundeinkommen testen, zumindest debattieren."

Labels: , , ,

Sonntag, Februar 14, 2016

<< Zurück

Trennlinie